Tischcoder

Preis auf Anfrage

Unsere Coder arbeiten als Flexodrucker. Als Datenträger kommen Gummitypen, Kunststoffstempel oder Gummiklischees zum Einsatz. Durch einen pneumatisch betriebenen Schwenkstempel wird die Farbe aus der Farbkartusche entnommen und auf die zu bedruckende Stelle übertragen. Der Einsatz erfolgt als Einzellösung oder in Verbindung mit einem Positioniersystem, je nach Anforderung.

Papier, Folien (hart und weich), Alu- und Aluverbundfolien etc. können mit unseren Codern bedruckt werden und eignen sich daher besonders zum Auf- oder Einbau in Tiefziehverpackungsmaschinen, Schlauchbeutelmaschinen, Etikettieranlagen etc.

 

Beschreibung

TISCHCODER

“Codiergeräte”

Der Tischcoder eignet sich zum Codieren von Einzelverpackungen und Produkten. Mit einer Druckfläche von max. 50 x 50 mm bringt er Chargennummern, Ablaufdatum etc. auf fast alle Oberflächen.

Das Codiergerät lässt sich einfach in verschiedene Positionen verstellen.

Coder arbeitet als Flexodrucker. Als Datenträger kommen Gummitypen, Kunststofftypen oder Gummiklischees zum Einsatz. Durch einen pneumatisch betriebenen Schwenkstempel wird die Farbe aus der Farbkartusche entnommen und auf die zu bedruckende Stelle übertragen.

Druckfläche:50 x 50 mm
Leistung:bis zu 60 Takte / min
Anwendung:zur Codierung von Packungen, Produkten, etc. mit variablen Daten wie:
 
  • Lot Nr.
  • Datum
  • Chargennummer
  • Ablaufdatum

Der Einbau ist in jeder Lage möglich und eignet sich zum Auf- und Einbau in Tiefziehverpackungsmaschinen, Schlauchbeutelmaschinen,
Etikettieranlagen, Schalensiegelautomaten, Abfüllanlagen, Prüfautomaten, Montageautomaten, usw.

TISCHCODER – DOWNLOAD

Hier können Sie unsere Datenblätter im PDF Format herunterladen:

Tischcoder Datenblatt